| 00.00 Uhr

Krefeld
Seit Donnerstag: 75-jähriger Traarer wird vermisst

Krefeld. Die Krefelder Polizei sucht mit Hochdruck nach einem 75-jährigen Rentner und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung: Der 75-Jährige aus Traar wird seit Donnerstag vermisst. Er wurde laut Aussage der Polizei zuletzt gegen 7.15 Uhr im Alexianerkrankenhaus an der Oberdießemer Straße gesehen. Der Mann ist 1,78 Meter groß und schlank. Er trugt an besagtem Donnerstag ein kariertes Hemd, eine braune Hose, einen schwarzen Anorak und eine Wollmütze.

Wer den Rentner gesehen hat oder Hinweise zu seinem Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, sich an die Polizei zu wenden unter Telefon 02151 6340 oder per E-Mail an "hinweise.krefeld@polizei.nrw.de".

(jon)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Seit Donnerstag: 75-jähriger Traarer wird vermisst


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.