| 20.19 Uhr

Krefeld
SEK nimmt zwei Männer in Krefeld fest

Krefeld. Auf der Kempener Allee in Krefeld hat die Polizei am Mittwoch einen 29-jährigen Bielefelder sowie einen 56-jährigen Düsseldorfer festgenommen. Den Männern wird räuberische Erpressung zur Last gelegt.

Wie die Polizei berichtet, waren Schüsse, die bereits am 8. Februar 2016 auf ein Haus in Rheurdt abgegeben wurden, den Ermittlungen vorangegangen. 

Die festgenommenen Männer stehen im Verdacht, Geld von den Hauseigentümern gefordert zu haben. Ob sie mit den Schüssen auf das Haus in Verbindung stehen, ist bisher nicht bekannt.

Die Männer werden am Donnerstag dem Haftrichter vorgeführt.

(os)