| 00.00 Uhr

Krefeld
Sommerferien rund um St. Josef

Krefeld. In den ersten beiden Wochen der Sommerferien hat die Jugendkunstschule der Bürgerinitiative Rund um St. Josef wieder Projekte für Kinder zusammengestellt.

Auf dem Schulhof der Josefschule lernen Kinder ab sechs Jahren von Montag bis Freitag, 17. bis 21. Juli, 15 bis 17 Uhr, das Fahren auf Inline-Skates. Dazu gehören das Vorwärts- und Rückwärtsfahren, die Kurventechnik und das sichere Bremsen und Fallen. Bitte die eigene Schutzausrüstung (Hand-, Arm- und Knieschoner, Helm) mitbringen. Bei erfolgreicher Teilnahme gibt es zum Abschluss den "Inliner-Führerschein". Die Leitung hat Janine Osterloh.

Von Montag bis Freitag, 17. bis 21. Juli, 14 bis 17 Uhr, befassen sich Kinder ab acht Jahren mit dem Thema Müll und Recycling. Sie lernen, wie wichtig Abfallvermeidung und Mülltrennung sind, und fertigen schicke Kleidungsstücke aus Abfallmaterialien, die sie am Ende der Woche in einer Modenschau präsentieren. Leitung: Svenja Schreiber und Team

Jeder Tag von Montag bis Freitag, 24. bis 28. Juli, beginnt um 10 Uhr mit einem Frühstück in der "Ecke". Ab 12 Uhr haben Kinder ab zwölf Jahren bis 15 Uhr die Wahl unter täglich wechselnden Angeboten wie Kunstwerkstatt, Fotoworkshop, Ausflug zum Kletterwald Neuss, Bowling, Fußball & Fitness, Tanzen und Radiowerkstatt. Die Woche endet mit einer Abschlussfeier am Freitag.

Anmeldungen im Büro Corneliusstraße 43, telefonisch unter der Rufnummer 02151 843840 sowie online unter dem Stichwort "http://bi-krefeld.de/programm/kategorie/40/" auf "http://www.bi-krefeld.de" (ab Kursnummer 600)

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Sommerferien rund um St. Josef


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.