| 00.00 Uhr

Krefeld
Sommerleseclub der Mediothek läuft heute an

Krefeld. Wer spannende, lustige, nachdenkliche oder gruselige Geschichten mag und nach den Sommerferien in die fünfte oder sechste Klasse geht beziehungsweise zwischen zehn und 13 Jahren alt ist, kann eins von 200 Mitgliedern im Sommer-Lese-Club (SLC) der Mediothek werden und exklusiv auf rund 300 brandneue Bücher zugreifen. Ab sofort kann man sich anmelden und soll dann von heute bis 27. August mindestens drei Bücher lesen. Die SLC-Teilnehmer dürfen sich mit ihren Clubausweisen die aktuellen Neuerscheinungen aus einer speziellen Auswahl ausleihen. Bei der Rückgabe überzeugen sich Lesescouts davon, dass das SLC-Mitglied die Bücher gelesen hat und bestätigen ihm dies im Leselogbuch.

Wer am Ende der Sommerferien mindestens drei Bücher gelesen hat, erhält eine Urkunde und wird zum großen Sommerleseclub-Abschlussfest am 10. September in die Mediothek eingeladen. Die erfolgreiche Teilnahme am SLC darf auf dem Zeugnis als außerschulische Leistung vermerkt werden. Die Teilnahme ist kostenfrei. Der SLC wird gefördert vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW, vom Kultursekretariat NRW Gütersloh, der Sparkassen Kulturstiftung Krefeld und der Bürgerstiftung "Wir für Krefeld".

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Sommerleseclub der Mediothek läuft heute an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.