| 00.00 Uhr

Krefeld
Sorge um die Backstein-Fassaden der Von-Steuben-Straße: Kommen Dämmplatten?

Krefeld. Anwohner der Von-Steuben-Straße sorgen sich um die qualitätvollen Backsteinfassaden der Straße und haben den Vorsitzenden der Bezirksvertretung Nord-West, Alfred Birmes, alarmiert. Grund: An einem eingerüsteten Haus wurden die Buntsandsteinfensterbänke entfernt; nun befürchten die Nachbarn, dass die Fassade mit Wärmedämmplatten zugedeckt werden soll und das Gesamtbild des Straßenzuges zerstört wird. Wie die Stadt auf Anfrage mitteilte, stehen die Gebäude nicht unter Denkmalschutz. Die SPD stellte dazu gestern einen Dringlichkeitsantrag für den Planungsausschuss: Die Verwaltung soll prüfen, unter welchen Voraussetzungen eine Erhaltungs- und Gestaltungssatzung für die Straße möglich sei.
(vo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Sorge um die Backstein-Fassaden der Von-Steuben-Straße: Kommen Dämmplatten?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.