| 00.00 Uhr

Krefeld
Spektakuläres Bühnenbild zum Schützenfest Ost

Krefeld. Zum Jubiläum anlässlich des 125-jährigen Bestehens der Schützengesellschaft Krefeld-Ost 1890 präsentieren die Schützen ein neues Bühnenbild, das seit gestern das Festzelt auf dem Sprödentalplatz schmückt und Wahrzeichen des Viertels zeigt. Zu sehen sind die Kirche St. Elisabeth und die alte Feuerwache - im Vordergrund erkennbar das Riesenrad der Sprödentalkirmes. In dem Zelt steigt heute ab 20 Uhr die Schlagerparty mit der Band "Hossa". Morgen startet um 13.

45 Uhr der Festumzug zur St.-Elisabeth-Kirche. Von dort geht es gegen 15.30 Uhr zur Gaststätte Heimanns-Eck. Am Abend spielt die Band "Sound Cocktail". Am Sonntag treffen sich die Schützen um Königin Marion Gutsch ab 11 Uhr zum Frühschoppen im Zelt. Ab 14.30 Uhr zieht der Festumzug. Am Heimanns-Eck wird gegen 15 Uhr die Front abgenommen, um 16.30 Uhr startet die Parade vor St. Elisabeth. Um 18.30 Uhr startet der Jubiläumsschützenball.

(bk)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Spektakuläres Bühnenbild zum Schützenfest Ost


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.