| 00.00 Uhr

Golfclub Stadtwald
"Spiel ohne Ranzen" gewinnt Preis des Präsidenten

Krefeld. Zum fünften Mal unter der Präsidentschaft von Uli Becker, spielte der Golfclub Stadtwald den "Preis des Präsidenten" aus. Gesponsert vom Präsidenten ging ein 48-köpfiges Teilnehmerfeld auf die Runde im Kampf um Punkte und Ehre.

Am Ende des Tages standen dann die Sieger fest: "Spiel ohne Ranzen", die Initiative der Krefelder Frauenverbände unter der Leitung von Kerstin Jensen. Wie bekannt veranstaltet "Spiel ohne Ranzen" im benachbarten Stadtwald seit 40 Jahren eine Kinderfreizeit. In diesem Jahr vom 27. Juni bis zum 5. Juli. Durch Spenden des gesamten Startgeldes und Einzelspenden der Mitglieder, konnte am Ende ein Betrag von 2200 Euro an die Vorsitzende Kerstin Jensen und deren Schatzmeisterin Ursula Stenhorst übergeben werden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Golfclub Stadtwald: "Spiel ohne Ranzen" gewinnt Preis des Präsidenten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.