Lokalsport

Voltigierteam landet in Köln auf dem vierten Platz

Als mit Abstand jüngstes Team im Starterfeld der Galopp-Schritt-Prüfung beim Turnier in Köln-Süd landete die Fördergruppe 2 des Voltigierzentrums Meerbusch (VZM) mit der Wertungsnote von 5,4 auf dem vierten Platz. Unter dem Motto "Mit Biene Maja zum Höhenflug" turnten Marina Borissenko, Ava d'Alquen, Leni und Zoe Feyen, Linda Gruchow, Fenja Martini und Lasse Meller die Übungen auf dem Rücken ihres vierbeinigen Mannschaftsmitgliedes Obelix, der brav und zuverlässig seine Runden lief. Für Ina Schultze war es gleichzeitig eine gelungene Turnier-Premiere als Longenführerin. Als Helferinnen standen ihr Mia d'Alquen und Hannah Staudenmaier im Zirkel zur Seite. Trainerin Friederike Schillings zeigte sich nach dem Auftritt sehr zufrieden mit dem VZM-Nachwuchs. mehr

Lokalsport

Achim Przybilla gewinnt die Krefeld Open

Die 27. Auflage der Krefeld Open geht in die Endphase. Heute und morgen werden die weiteren Halbfinal- sowie die Endspiele ausgetragen. Einen Sieger aus der Region gibt es schon, und zwar Achim Przybilla. Der Tennislehrer aus Grefrath, der seine Medenspiele für den TC Bredeney bestreitet. setzte sich bei den Herren 60 durch. Im Finale gewann Przybilla gegen Peter Schillings vom TC RW Hangelar mit 6:3, 2:6 und 10:3. Wie schon im Halbfinale gegen Rolf Theissen (TC Babcock) musste Przybilla im Endspiel erneut in den Champions-Tiebreak. Dort zeigte der deutsche Hallenmeister von 2016 seine große Klasse und überließ seinem Gegner lediglich drei Punkte. mehr

Krefeld

Gast einer Pension mit Werkzeug niedergeschlagen

Ob es ein Tötungsversuch war, prüft die Staatsanwaltschaft noch. Heute sollen ein 29-jähriger Mann und eine 25-jährige Frau dem Haftrichter vorgeführt werden. Die Polizei hatte sie gestern in einer Krefelder Pension festgenommen. Nach einem eskalierten Streit sollen sie einen 56-Jährigen mit einem Werkzeug niedergeschlagen haben. Der Mann kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Lebensgefahr kann nicht ausgeschlossen werden. mehr