Lokalsport

Voltigierteam landet in Köln auf dem vierten Platz

Als mit Abstand jüngstes Team im Starterfeld der Galopp-Schritt-Prüfung beim Turnier in Köln-Süd landete die Fördergruppe 2 des Voltigierzentrums Meerbusch (VZM) mit der Wertungsnote von 5,4 auf dem vierten Platz. Unter dem Motto "Mit Biene Maja zum Höhenflug" turnten Marina Borissenko, Ava d'Alquen, Leni und Zoe Feyen, Linda Gruchow, Fenja Martini und Lasse Meller die Übungen auf dem Rücken ihres vierbeinigen Mannschaftsmitgliedes Obelix, der brav und zuverlässig seine Runden lief. Für Ina Schultze war es gleichzeitig eine gelungene Turnier-Premiere als Longenführerin. Als Helferinnen standen ihr Mia d'Alquen und Hannah Staudenmaier im Zirkel zur Seite. Trainerin Friederike Schillings zeigte sich nach dem Auftritt sehr zufrieden mit dem VZM-Nachwuchs. mehr