| 00.00 Uhr

Lokalsport
26:34 - Oppum unterliegt zum vierten Mal in Folge

Handball-Landesliga. Die DJK Germania Oppum hat die vierte Niederlage in Folge kassiert. Beim SV Straelen hielt die Germania mit knappen Personal nur eine Hälfte mit und verlor 26:34 (16:16).

Direkt nach dem Seitenwechsel zogen die Hausherren mit einem Vier-Tore-Lauf auf 20:16 davon. Diesem Rückstand liefen die Oppumer dann bis zum Schluss hinterher. Dominik Fischer und Luca Hanisch fielen bei der Germania kurzfristig aus. Da die Oppumer ohnehin schon mit schmalem Kader angereist waren, gab es keine Wechselmöglichkeiten für die Gäste. Auch Trainer Sebastian Welsch schnürte seine Hallenschuhe und sah sich einem SV Straelen gegenüber, der mit einer prall gefüllten Bank operieren konnte.

Oppum: Hofer, Kneissl - Krantzen (11), Vogel (7), Ahmed (3), Kutscha, Welsch, Walter (5)

(alg)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: 26:34 - Oppum unterliegt zum vierten Mal in Folge


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.