| 00.00 Uhr

Lokalsport
8:0 - Pflichtsieg der GEG

Eishockey. Die Grefrather EG gibt sich in der NRW-Liga auf dem Weg zum Titelgewinn weiter keine Blöße. Gestern feierten die Blau-Gelben im Heimspiel gegen Bergisch Gladbach mit 8:0 (2:0, 3:0, 3:0) einen Pflichtsieg und verteidigten ihre Tabellenspitze. Das Team von Trainer Lang musste sich gegen die mit nur elf Akteuren angetretenen Gäste nicht mächtig ins Zeug legen. Lediglich bei der Chancenauswertung fehlte etwas die Konzentration. Für die Treffer sorgten Bisel, Schroll (je 2), Lüdke, Haazen, Kiwall und Bergmann. Mann des Abends war Torwart Nilges, der im Schlussdrittel bei einem Solo der Gäste seinen Kasten sauber hielt und damit seinen vierten Shut-Out in Folge feierte. Am kommenden Sonntag kommt es in Grefrath zum "Endspiel" um den Titel. Dann ist der Tabellenzweite Königsborn zu Gast.

(hgs)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: 8:0 - Pflichtsieg der GEG


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.