| 00.00 Uhr

Lokalsport
Abbelen beim Preis der Zukunft

Dressur. Reiten: Die Kempener Nachwuchsreiterin startet in Münster in die Saison.

Die Kempener Dressurreiterin Anna Christina Abbelen vom RV Vorst startet am kommenden Wochenende in die neue Turniersaison. Mit ihrem Wallach Fürst on Tour geht sie beim internationalen Turnier in der Halle Münsterland beim Preis der Zukunft an den Start. Die 20-Jährige hat hier ihren Titel zu verteidigen.

Bundestrainer Hans-Heinrich Meyer zu Strohen nominierte nur die besten Nachwuchsreiter Deutschlands für den "Preis der Zukunft" im Rahmen des internationalen Hallenturniers in Münster. Anna-Christina Abbelen ist in der Klasse Junge Reiter (U21) dabei. Das ist eigentlich keine große Überraschung. Sie entschied schließlich den "Preis der Zukunft" im vergangenen Jahr für sich. Diese Prüfung hat jedes Jahr Signalwirkung: Bundestrainer und Reiter sehen das erste Zusammentreffen als Wegweiser für die Saison. Natürlich will sie jetzt in Münster den Titel verteidigen: "Fürst on Tour ist super fit. Gut abschneiden will ich auch. Aber der Preis der Zukunft ist auch immer das erste Turnier der Saison. Da gehen dann viele neue Paare an den Start, die ich noch nicht einschätzen kann. Allzu sicher darf ich mir also auf keinen Fall sein." Sie arbeitete die vergangenen Wochen viel an sich, ihrem Sitz im Sattel aber auch an der Losgelassenheit ihres Pferdes. "Wir hatten keine richtige Winterpause, ich wollte die Zeit nutzen, um einiges zu verbessern. Schließlich ist diese Saison meine letzte bei den Jungen Reitern", erzählt sie. Erst Anfang Dezember des vergangenen Jahres bestritten Anna-Christina Abbelen und Fürst on Tour ihr letztes gemeinsames Turnier im niederländischen Roosendaal. Sie gewannen zwei Prüfungen: "Das ist eine gute Voraussetzungen, für eine erfolgreiche neue Saison."

Für sie ist das neue Jahr ein ganz besonderes: "Ich bin noch nicht sicher: Konzentriere ich mich während dieser Saison mit Fürst on Tour auf die U21-Tour oder mit Henny Hennessy und First Lady auf die U25-Tour mit etwas schwierigeren Prüfungen."

(off)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Abbelen beim Preis der Zukunft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.