| 00.00 Uhr

Lokalsport
Adler-Damen in Lobberich vor schwerer Aufgabe

Handball-Oberliga. Eine ganz schwere Partie steht am Sonntag (13.45 Uhr) für die Damen der Adler Königshof auf dem Programm. Für die Mannschaft von Dieter Schölwer geht es dann nämlich zum TV Lobberich. Das junge Team des TVL ist gerade offensiv sehr gefährlich und gehört zu den torhungrigsten der Liga. Doch auch die Abwehr steht sicher, was sich in der drittbesten Tordifferenz der Oberliga widerspiegelt.

Auch die Adler-Damen können durchaus mit breiter Brust in das Spiel gehen. Immerhin weist der Aufsteiger mit 10:8 Punkten eine positive Bilanz auf und liegt auf Rang fünf. Offensiv haben die Schwarz-Weißen noch einige Probleme, defensiv aber stehen sie sehr gut und ließen bislang nur wenige Gegentreffer zu. Zwar weisen Lobberich (192) und Bergische Panther (189) noch weniger Gegentore auf, absolvierten aber je ein Spiel weniger als die Adler (198). Seit drei Spielen sind die Krefelderinnen ungeschlagen und gewannen die vergangenen beiden Spiele. Es ist also sicher eine schwere Aufgabe beim Aufstiegsaspiranten. Chancenlos ist das Team aber auch in Lobberich nicht.

(svs)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Adler-Damen in Lobberich vor schwerer Aufgabe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.