| 00.00 Uhr

Lokalsport
Adler II reist zum Tabellenzweiten

Verbandsliga. Handball: Der Gegner von den Königshofern im Spitzenspiel ist die SG Dülken Von Sven Schalljo

Wenn am Samstag die zweite Mannschaft der Adler Königshof um 18.30 Uhr in Dülken antritt, dann reist der Tabellenführer zum Zweiten. Es ist das absolute Spitzenspiel in der Verbandsliga Niederrhein. Beide Teams sind die einzigen Vereine in der Gruppe 1, die in ersten drei Partien ohne Punktverlust geblieben sind. In der Tabelle trennt sie nur ein einziger Treffer in der Tordifferenz.

Entsprechend schwer wird es für die junge Adler-Mannschaft werden, in diesem großen Test zu bestehen. Dabei muss das Team, wie schon am letzten Wochenende, auf Trainer Maher Farhan verzichten, der sich weiterhin auf Geschäftsreise befindet. Vertreten wird er auf der Bank erneut von Matthias Thiemann. Dieser äußerte im wöchentlichen Gespräch mit der RP: "Ich habe mir Dülken angesehen. Es wird ein heißer Kampf werden, in dem wir speziell in der Abwehr stabiler stehen müssen. Wir dürfen keine einfachen Tore herschenken und müssen unsere Angriffe besser ausspielen."

Verzichten muss er dabei auf Außenspieler Paul Küpper, der am Wochenende verhindert ist. Ansonsten aber kann die Mannschaft in Bestbesetzung antreten. Dazu gehört auch wieder Marvin Didelot, der im Heimspiel gegen Geistenbeck am vergangenen Samstag ebenfalls aus beruflichen Gründen nicht mit im Kader war.

Natürlich hoffen alle Verantwortlichen und Spieler rund um die Adler, dass die Tabelle auch am Montag noch eine lupenreine Weste ausweist und sie die dann anstehende dreiwöchige Herbstpause auch weiter an der Tabellenspitze genießen können. Immerhin wären die Adler mit einem Sieg das einzige Team der Liga, das noch keinen Zähler abgeben musste. Dafür muss sich das Team aber noch deutlich steigern, wollen sie Punkte mitbringen. Und es Vorhaben in der Abwehr klappt, so steht dem Platz an der Sonne nichts im Wege, bei einer Niederlage droht dann allenfalls der Fall bis auf Platz fünf.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Adler II reist zum Tabellenzweiten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.