| 00.00 Uhr

Lokalsport
Adler Königshof beendet mit Sieg die Heimsaison

Handball-Oberliga. Im letzten Heimspiel dieser Saison gelang Adler Königshof ein überzeugender 31:22 (15:10)-Sieg gegen den Bergischen HC II. "Wir haben vor allem in der ersten Halbzeit eine sehr gute Deckungsleistung gezeigt und vorne konsequent agiert. Auf jede Deckungsvariante haben wir eine Antwort gefunden", sagte Trainer Dirk Wolf. Vor dem Spiel wurde Lennart Möller verabschiedet, der zum Verbandsligisten KSV Essen wechselt. Als Ersatz steht Dennis Tenberken, der in dieser Spielzeit aus beruflichen Gründen kürzer treten musste, zur Verfügung. Bereits an diesem Wochenende war das Traumduo im Rückraum aus der Aufstiegssaison, "Ben & Ten" wiedervereinigt - wenn auch nur auf der Zuschauertribüne, wo Tenberken neben den verletzten Fabian Bednarzik (Hand) und Daniel Heisig (Fuß) das Spiel verfolgte. Von Senthuran Sivananda

Das Spiel begann mit der ersten und einzigen Gäste-Führung im gesamten Spiel nach 25 Sekunden. Danach überzeugten vor allem die Adler. Zwischen der dritten und 20. Minute blieben die Bergischen ohne Torerfolg, scheiterten mit ihren Rückraumversuchen schon an der Adler-Deckung, spätestens aber am wieder einmal starken Torwart Nils Thorben Schmidt. Die Hausherren zogen auf 12:5 davon. Dann leisteten sie sich bis zur Halbzeitpause zwar eine kurze Schwächeperiode, aber die Bergischen kamen nicht näher als bis auf vier Tore heran.

Nach der Pause fiel im mittleren Hallenabschnitt die Beleuchtung aus, und die Adler zogen innerhalb von nur zehn Minuten auf zehn Tore (24:14) davon. Für das 24:14 sorgte David Biskamp mit einem sehenswerten Heber fast von der Mittellinie, nachdem die Klingenstädter im Aufbauspieler einen Fehlpass geleistet hatten. Auch eine Umstellung auf eine deutlich offensivere Verteidigung mit der Doppelbewachung der beiden Halbmittelposition seitens der Solinger änderte nichts am Spielverlauf. Die Schlussphase war ein besseres Auslaufen.

Adler Königshof: Schmidt, Rüther - Mensger (4/1), Wistuba (6), A. Spoo (1), T. Spoo (1), Christall (4), Wingert (3), Spickers (6), Biskamp (3), Möller (2), Mannheim

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Adler Königshof beendet mit Sieg die Heimsaison


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.