| 00.00 Uhr

Lokalsport
Adler Königshof II feiert weiteren Sieg

Handball-Verbandsliga. Eine starke erste Halbzeit beim TV Jahn Hiesfeld reichte den Adlern Königshof am Ende für einen verdienten 28:25-Sieg. Nach dem deutlichen Heimsieg gegen Wuppertal stand für die zweite Mannschaft der Adler ein Auswärtsspiel in Hiesfeld auf dem Programm. Die Gastgeber rangierten mit ausgeglichenem Punktekonto im Tabellenmittelfeld, hatten aber vor Wochenfrist aufhorchen lassen, als sie die bis dahin verlustpunktfreie SG Dülken sensationell bezwungen hatten - und das sogar auswärts.

Die Adler, die natürlich der Favorit waren, gingen schnell in Führung. Diese bauten sie streckenweise auf sieben Tore aus und führten kurz vor der Halbzeit vor allem aufgrund einer starken Defensivleistung um den guten Jannik Keber im Tor mit 14:7. Zur Halbzeit war der Zwischenstand dann mit 15:9 immer noch deutlich.

Im zweiten Abschnitt fand das Team dann nicht mehr so zu seinem Spiel. Viele gute Chancen wurden vergeben und der gegnerische Torwart warm geschossen. Entsprechend kamen die Hausherren, die jetzt Morgenluft witterten, sogar auf ein Tor (16:17) heran. Dann aber agierten die Seidenstädter wieder konzentrierter und hielten die Führung. Am Ende wurde es ein Start-Ziel-Sieg mit 28:25 für die Adler, die über 60 Minuten nicht einmal in Rückstand gerieten. "Wir haben gut angefangen und eine starke erste Halbzeit gespielt. Dann haben wir Hiesfeld ins Spiel gelassen. Am Ende hat eine geschlossene Mannschaftsleistung uns den verdienten Sieg gebracht", resümierte ein zufriedener Trainer Maher Farhan die Partie.

Adler: Keber, Thiemann - Recavarren (1), T. Leigraf (6), G Leigraf (1), Küpper (3), Thelen (3), A. Spoo (5), T. Spoo (1), Loer, Didelot (6), Ditz (2)

(svs)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Adler Königshof II feiert weiteren Sieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.