| 00.00 Uhr

Lokalsport
Adler - selbstbewusst in die Saison

Oberliga. Handball: Die Königshofer streben einen Platz in der Spitzengruppe an. Von Sven Schalljo

Nach einem ganz starken Auftritt im letzten Testspiel vor der neuen Oberliga-Saison geht die erste Mannschaft der Adler Königshof mit viel Selbstvertrauen in die Spielzeit. Immerhin gewann sie in der vergangenen Woche mit den Bergischen Panthern gegen ein klassenhöheres und sehr viel erfahreneres Team. Die junge Mannschaft der Adler hat trotz der mangelnden Erfahrung hohe Ziele für die Saison. "Wir wollen nach unserer guten Vorbereitung den Schwung mit in die Saison nehmen. Mein Ziel ist, dass wir uns im oberen Drittel etablieren", sagt Trainer Dirk Wolf.

Dabei steht gleich am Freitag ein sehr interessantes Spiel auf dem Programm. Denn im TV Oppum hat die Mannschaft gleich das Lokalderby vor sich. Zusätzliche Würze enthält das Spiel durch den Wechsel des langjährigen Adler-Spielers Fabian Bednartzik nach Oppum. Natürlich will nicht nur dieser den Aufsteiger zu einem unbequemen Gegner machen und seinen ehemaligen Mannschaftskameraden die Punkte abnehmen. Das aber wollen die Schwarz-Gelben mit aller Macht verhindern. Trainer Wolf kann bei diesem Vorhaben aller Voraussicht nach auf den kompletten Kader zurückgreifen. Sollte es nicht noch zu kurzfristigen Verletzungen kommen, dann ist mit keinem Ausfall zu rechnen.

Die Verantwortlichen hoffen auf einen guten Besuch bei diesem Derby. Immerhin bringt der TV Oppum neben besagtem Derbycharakter der Partie auch viel Tradition mit. Daher wird es nicht nur sportlich, sondern auch von den Rahmenbedingungen her aller Voraussicht nach ein interessantes und fesselndes Spiel. Eine gute Kulisse mit der entsprechenden Unterstützung könnte auch helfen, die im ersten Saisonspiel durchaus normale Nervosität schnell abzulegen. Sollte dies gelingen, so steht nach den erwähnten Eindrücken der insgesamt sehr guten Vorbereitung einem erfolgreichen Auftakt in die Saison wenig entgegen. Es wäre der erste Schritt in eine gute Saison die, wie der Trainer sagte, eine Platzierung in der Spitzengruppe mit sich bringen soll.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Adler - selbstbewusst in die Saison


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.