| 00.00 Uhr

Lokalsport
Anna Abbelen und Hannah Erbe in Hessen erfolgreich

Reiten. Die Kempenerin Anna Abbelen vom Reiterverein Vorst hat bei der Sichtung zum "Preis der Besten" im hessischen Kronberg beide Wertungsprüfungen in der Altersklasse der Jungen Reiter mit Fürst on Tour gewonnen. Beide Male lenkte sie auch ihr Zweitpferd First Lady auf den zweiten Platz. Sie blieb als einzige Starterin jeweils oberhalb der 70-Prozent-Marke.

Die Krefelderin Hannah Erbe (Förderkreis Dressur Neuss) schaffte bei den Junioren in beiden Wertungsprüfungen jeweils Rang drei. Ihre Schwester Linda Erbe und ihr Pony Dujardin B ritten in der U16-Klasse in zwei Wertungsprüfungen jeweils zum dritten Platz. Für Lindas Zwillingsschwester Helen und ihr Pony White Love B lief es nicht ganz so erfolgreich.

Hannah Erbe und Anna Abbelen erhielten aufgrund ihrer guten Leistungen bei der Sichtung zum "Preis der Besten" in Kronberg außerdem eine Startgenehmigung für das internationale Pfingstturnier in Wiesbaden.

(off)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Anna Abbelen und Hannah Erbe in Hessen erfolgreich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.