| 00.00 Uhr

Lokalsport
Anna-Christina Abbelen fährt zur EM der Jungen Reiter in Frankreich

Lokalsport: Anna-Christina Abbelen fährt zur EM der Jungen Reiter in Frankreich
Mit Fürst on Tour startete Anna-Christina Abbelen als letztes Paar bei den Deutschen Meisterschaften - und schob sich in der Dressurprüfung der Klasse S* mit winzigen 0,075 Punkten noch auf den ersten Platz. FOTO: Offermanns
Krefeld. Die Kempenerin und Hannah Erbe aus Krefeld qualifizierten sich bei der Deutschen Meisterschaft. Von Paul Offermanns

Die Kempener Dressurreiterin Anna-Christina Abbelen hat die Teilnahme an der Europameisterschaft der Jungen Pferde perfekt gemacht. Bei der Deutschen Meisterschaft in Balve, wo die letzte Sichtung für die Europameisterschaft der Jungen Reiter stattfand, lief es für Anna-Christina Abbelen allerdings zunächst nicht ganz so gut. Mit ihrem Pferd Fürst on Tour verbuchte sie in der Dressurprüfung Klasse S* als erste Wertung einige Fehler. Die 18-Jährige belegte Platz vier mit 70,632 Prozenten. Und mit First Lady erzielte sie als Fünfter 70,447. Nach der Dressur Klasse S* (Kür) musst die Entscheidung fallen. Mit First Lady ging sie zuerst an den Start. Sie schaffte mit ihr 72,225. Mit Fürst on Tour startete sie als letztes Paar. Für Abbelen war der Druck hoch, da Bianca Nowag (RFV Ostbevern) mit 78,850 Prozentpunkte vorne lag, doch Pferd und Reiterin meisterten die Kür mit Bravour: 78,925 Prozentpunkte. Nach dem bestätigten Resultat gewann das Duo die Kür mit winzigen 0,075 Punkten Vorsprung. Somit hat Abbelen jetzt ihren achten S-Sieg eingefahren und nähert sich somit auch dem Goldenen Reitabzeichen.

Anschließend gab der Dressurausschuss der deutschen reiterlichen Vereinigung (FN) die Teilnehmer für die EM im französischen Vidauban bekannt - darunter eben die die dreifache Junioren-Europameisterin Anna Abbelen vom RV Vorst, Claire-Louise Averkorn, Vivien Niemann und Bianca Nowag bei den Jungen Reitern. Für Anna-Christina Abbelen wird es die vierte EM-Teilnahme sein, die erste bei den Jungen Reitern. Bei den Junioren fahren Kristin Biermann, Paulina Holzknecht, Semmieke Rothenberger sowie Hannah Erbe (Krefeld) mit, die ebenfalls Heiner Schiergen trainiert.

Alle Teilnehmer die für die EM qualifiziert sind, fahren am 24. Juni nach Warendorf zum Vorbereitungslehrgang. Am 27.Juni geht es von dort aus im Konvoi nach Frankreich. Voraussichtlich kommen sie am Sonntagabend in Vidauban an, Montag erholen die Pferde sich erstmals von der Fahrt. Dienstag müssen alle Pferde einen Veterinär-Check durchlaufen, ob alle gesund sind. Dann am Mittwoch fangen die ersten Prüfungen an.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Anna-Christina Abbelen fährt zur EM der Jungen Reiter in Frankreich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.