| 00.00 Uhr

Lokalsport
Anrath schlägt Tönisberg, St. Tönis und Grefrath verlieren

Fussball. A-Kreisligist SC Viktoria Anrath, wo nicht nur Selcuk Demir sein Verbleiben zugesagt hat, sondern Routinier Sven Miesen auch noch ein Jahr dran hängt, gewann sein Testspiel gegen die klassenhöheren Tönisberger nach Treffern von Youngster Andre Patrick Neumann (12.) und Neuzugang Dennis Mertens (52.) mit 2:1 (1:1). Den zwischenzeitlichen Ausgleich der Himmelmann-Auswahl erzielte Julian Thiel (36.), aktuell beim VfL so etwas wie der Torschütze vom Dienst. Tore am Fließband gab es bei der 4:5 (1:1)-Niederlage von Teutonia St. Tönis beim Düsseldorfer Bezirksligisten SG Unterrath.

Burhan Sahin (0:1), Brian Günther (2:3), Adnan Aoudou (3:4) und nochmals Sahin (4:5) waren die Vollstrecker im Kerwer-Team. Trotz der Führung von Neuzugang Luca Küppers (62.) - der frühere Kempener kam vom SV Vorst - verlor Bezirksligist SSV Grefrath gegen den SV Walbeck, einem Klassenkameraden aus der Parallelgruppe, noch mit 1:3 (0:0). Dafür zeichneten bei den Spargelstädtern in der Schlussphase Steffen Knops (71.), Michael Wendlandt (85.) und Dave Statetzky (89.) verantwortlich.

(WeFu)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Anrath schlägt Tönisberg, St. Tönis und Grefrath verlieren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.