| 00.00 Uhr

Lokalsport
Antonia Dewes gewinnt vier Wettbewerbe

Lokalsport: Antonia Dewes gewinnt vier Wettbewerbe
Martina Müller vom Reit- und Fahrverein Kempen Schmalbroich war auf Chaplin unterwegs in der Reithalle. FOTO: Prümen
Reiten. Die Krefelder Reiterin ragte beim Turnier des Dressur- und Springvereins St. Hubert-Kempen heraus. Von Paul Offermanns

Beim Reitturnier des Dressur- und Springvereins St. Hubert-Kempen (DSVK) nach der Wettbewerbs-Breitensport-Ordnung (WBO) auf der Reitanlage Tempel in Kempen trotzten Reiter und Pferde dem schlechten Wetter. Sie erklärten zahlreich bei Regen und niedrigen Temperaturen trotzdem ihre Startbereitschaft.

Am ersten Turniertag stellten zunächst die kleinen Reiter in Reiterwettbewerben mit und ohne Sattel ihr Können unter Beweis. Waren die Wettbewerbe am Anfang noch im Freien, so ging es am Ende doch schnell in die gemütlichere Halle. Reiter und Besucher aus Kempen und Umgebung ließen sich die gute Stimmung auch vom herbstlichen Wetter nicht vermiesen und genossen den teilweise sehr spannenden Pferdesport.

Eigentlich ist das nichts Neues mehr, wenn die weiblichen Teilnehmer auf dieser Leistungsebene den Ton angeben, und auch hier war es wieder einmal mehr der Fall. Die Pferdesportler ritten an zwei Turniertagen um Platzierungen, Schleifen und tolle Ehrenpreise der Sponsoren. Die älteren Reiter ging in Dressur- und Springprüfungen bis zur Klasse A* an den Start. Während des Turniers ermittelten die DSVK-Pferdesportler außerdem ihre Vereinsmeister und freuten sich über die dafür eigens angefertigten Meisterschaftsschärpen.

Da kam dann auch noch einmal große Spannung auf, weil am Ende die punktgleichen Vereinsreiter Leonie Jahn und Paula von Hippel vorn lagen und sich somit den Titel teilten. Gleich vier erste Plätze heimste Antonia Dewes (Krefelder RFV) ein. Zwei Dressurwettbewerbe entschied sie mit Golden Loui zu ihren Gunsten. Mit Dolly schaffte sie die Siege im Caprilli- und Stilspringwettbewerb.

"Das Reitturnier war für den Dressur- und Springverein Kempen-St.Hubert wieder ein voller Erfolg. Ein Dank galt allen Helfern, Sponsoren und der Richterin Birgit Gerstmann", sagte Jasmin Scheliga aus dem DSKV-Organisationsteam nach der Veranstaltung.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Antonia Dewes gewinnt vier Wettbewerbe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.