| 00.00 Uhr

Lokalsport
Ausfälle erschweren Bayers Aufgabe

Regionalliga. Basketball: Bei den RheinStars Köln sind die Bayer-Basketballer Außenseiter.

Der nächste harte Brocken: Basketball-Regionalliga-Aufsteiger SC Bayer 05 Uerdingen tritt bei der Zweitvertretung der RheinStars in Köln an. Die Partie des 4. Spieltags findet am Samstag um 16.00 Uhr in der Halle 22 der Deutschen Sporthochschule statt.

Umso schwerer ist die Hürde ob der Ausfälle: Flügel Heiko Bachmann und Center Till Kleuters fallen wegen Knieverletzungen aus, zudem müssen die Uerdinger auf Point Guard Leutrim Ebiballari und Power Forward Sadiq Ajagbe verzichten. Beide Nachwuchskräfte treten zum Auftakt der Nachwuchs Basketball Bundeliga U19 (NBBL) mit dem Team des TSV Bayer 04 Leverkusen in Langen an. Der Gegner kann aus dem Vollen schöpfen: Da das Pro A Team der RheinStars erst am Sonntag spielen wird, kann der sportliche Leiter Platon Papadopoulos gleich auf fünf Akteure des Zweitligakaders zurückgreifen. Eine solche Konstellation machte unlängst gegen Sechtem den Unterschied zwischen 76:99-Niederlage (2. Spieltag) und 96:91-Sieg (3. Spieltag, gleicher Gegner).

SC Trainer John F. Bruhnke lässt allerdings keine Klagen zu: "Natürlich fahren wir nicht als Favorit nach Köln. Wir werden unser Bestes geben und sehen, was herauskommt. Unsere größte Aufmerksamkeit gilt hierbei dem Spielaufbau, wo wir Leutrim "Lele" Ebiballari schmerzlich vermissen werden. Leles Bruder Gjavit und Timo Hoster werden unsere volle Unterstützung brauchen und bekommen."

(svs)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Ausfälle erschweren Bayers Aufgabe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.