| 00.00 Uhr

Lokalsport
Ausfälle wiegen zu schwer, Bayer unterliegt mit 76:99

Basketball. Den Basketballern des SC Bayer Uerdingen gelang es beim Auswärtsspiel gegen die SG Sechtem nicht, ihre Ausfälle zu kompensieren. Bayer verlor entsprechend deutlich mit 76:99 (39:46). Dabei sah es zu Beginn der Partie gut aus: Point Guard und Topscorer Leutrim Ebiballari erzielte seine ersten beiden Dreier, Bayer lag in der 5. Minute mit 12:6 vorn. Dann fingen sich die Gastgeber unter der Führung von Marcus McLaurin, der mit zwei Dreiern antwortete und seine Mannschaft in die Spur brachte. Zum Ende des ersten Viertels lag Bayer mit 19:24 zurück.

Das zweite Viertel verlief mit 20:22 fast ausgeglichen, so dass Bayer zur Halbzeit mit 39:46 noch am Gegner dran war. Der deutlichen Halbzeitanalyse von Trainer John F. Bruhnke folgte eine gute Antwort der Uerdinger, die innerhalb von drei Minuten zum 50:50 ausglichen. Dann folgte die vorentscheidende Phase des Spiels: Beide Teams kämpften in den nächsten vier Spielminuten verbissen, die Zuschauer in der Bornheimer Halle sahen ganze fünf Punkte zum zwischenzeitlichen 52:53. Bayer ließ Punkte liegen, Sechtem ließ Punkte liegen, allen Beteiligten war klar, dass der nächste Lauf entscheidend sein würde. Was folgte waren drei bittere Minuten für Bayer, denn Sechtem fand zurück in die Spur. Auch eine Auszeit stoppte das Unheil nicht, es ging mit 55:68 ins letzte Viertel. Erst nach dem 55:76 zeigten die Uerdinger Spieler Charakter, indem sie die Niederlage in Grenzen hielten. "Wir hatten das erwartet schwere Auswärtsspiel. Auch mit unseren drei Ausfällen hätten wir nicht automatisch Erfolg gehabt. Auf der Guard Position haben wir das Scoring von McLaurin durch Leutrim Ebiballari kompensiert, danach war die Lücke zu groß. Dass unsere Defense mit 99 zugelassenen Punkten suboptimal agiert hat, ist wohl allen Beteiligten klar", gab Bruhnke direkt nach dem Spiel sein Fazit zu Protokoll.

SC Bayer Uerdingen: Leutrim Ebiballari (28 Punkte), Baris Yilmaz (11), Heiko Bachmann (9), Timo Hoster (7), Gjavit Ebiballari (6), Bojan Stojanovic (6), Sadiq Ajagbe (5), Daniel Rothammel (2), Marco Coric (1), Till Kleuters (1)

(F.L.)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Ausfälle wiegen zu schwer, Bayer unterliegt mit 76:99


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.