| 00.00 Uhr

Lokalsport
B-und C-Ligisten kämpfen um die Aufstiegsplätze

Fussball. Während viele Amateurfußballer bereits die Koffer packen können und morgen oder Freitag zur ihrer Mannschaftstour aufbrechen, geht es in den Kreisligen B und C ab heute noch um die restlichen Aufstiegsplätze. In der B-Liga kämpfen Borussia Oedt (Zweiter Gruppe 2), OSV Meerbusch 2 (Dritter Gruppe 3) und SC Waldniel 2 (Zweiter Gruppe 1) um zwei Aufstiegsplätze. Die Meerbuscher nehmen den Platz des VfR Fischeln 3 ein, der als Tabellenzweiter der Gruppe 3 auf die Aufstiegsrunde verzichtet. Heute um 20 Uhr stehen sich um der OSV und die Borussia gegenüber, am Sonntag um 15 Uhr Waldniel und der OSV. Sollten die Meerbuscher beide Spiele verlieren. findet das Duell zwischen Oedt und Waldniel nicht mehr statt.

In der C-Liga kämpfen insgesamt vier Mannschaften um die drei freien Plätze in der B-Liga. Dabei kommt es heute Abend um 19.30 Uhr zu den folgenden Paarungen: Niersia Neersen 3 (C2) - ATS Krefeld 3 (C3), OSV Meerbusch 3 (C4) - SV Grefrath 2 (C1). Am Sonntag (13 Uhr) treffen der SV Grefrath 2 und Niersia Neersen 3 sowie ATS Krefeld 3 und OSV Meerbusch 3 aufeinander.

(hgs)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: B-und C-Ligisten kämpfen um die Aufstiegsplätze


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.