| 00.00 Uhr

Lokalsport
Bayer kann heute die Klasse halten

Basketball. Theoretisch kann sich Basketball-Zweitregionalligist SC Bayer 05 Uerdingen am heutigen vorletzten Spieltag nach einer Saison voller Irrungen und Wirrungen vorzeitig den Klassenverbleib sichern. Dazu bedarf es neben einem eigenen Sieg beim Tabellensiebten Leichlinger TV (19 Uhr, Sporthalle der Realschule Leichlingen) auch eine gleichzeitige Niederlage der DJK Südwest Köln gegen den Tabellendritten Barmer TV. Ein gar nicht abwegiges Szenario. Aber wenn die Uerdinger verlieren und die Kölner gleichzeitig gewinnen, dann werden die Bayer-Riesen auf einen Abstiegsplatz abrutschen und brauchen am letzten Spieltag Schützenhilfe, wenn sie nicht den bitteren Gang in die Oberliga antreten wollen.

"Nach einer ziemlich verkorksten Saison haben wir auf der Zielgeraden die Chance, uns selber aus dem Sumpf zu ziehen. Mit zwei Siegen aus zwei Spielen halten wir die Liga. Wir fahren also nach Leichlingen, um zu gewinnen. Dass dies kein einfacher Gang wird, ist allen Beteiligten klar", sagt SC-Trainer John F. Bruhnke. Im Hinspiel bestanden die Uerdinger diesen Gang und siegten zu Hause mit 65:59.

Die erste personelle Absage ereilte den Übungsleiter allerdings bereits am Donnerstag: Center Alexandros Kazantzidis muss aus beruflichen Gründen am Wochenende passen.

(sen)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Bayer kann heute die Klasse halten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.