| 00.00 Uhr

Lokalsport
Bayer-Nixen führen Nationalauswahl ins Viertelfinale

Wasserball. Die Deutsche Nationalmannschaft des Frauen hat gestern mit einem deutlichen 20:9 (6:0,3:5,6:3,5:1)-Sieg über Kroatien bei der Europameisterschaft in Belgrad im letzten Gruppenspiel den Einzug in das Viertelfinale geschafft. Dort wartet allerdings mit den Niederlanden, die bisher verlustpunkfrei als haushoher Titelkandidat gilt, ein harter Brocken. Gegen Kroatien gelang Deutschland durch die Treffer von Claudia Blomenkamp, Bianca Seyfert und Claudia Kern im ersten Viertel mit 6:0 ein optimaler Auftakt. Im zweiten Spielabschnitt ließ allerdings die Konzentration auf deutscher Seite etwas nach, so dass Kroatien wieder auf 5:9 bis zur Halbzeit wieder heran kam. Zum Glück konnte der Fokus wieder hochgehalten werden, um in den verbleibenden Viertel am Ende doch noch als deutlicher Sieger hervor zugehen.

Von den 20 Toren waren alleine 14 M al die Uerdingerinnen Claudia Blomenkamp (8), Anja Seyfert (1), Bianca Seyfert (3) und Claudia Kern (2) beteiligt, die Kroatien quasi im Alleingang besiegten. Ziel der Nationalmannschaft bleibt weiterhin der 7. Platz, der für die Qualifikation zur Qualifikation für die olympischen Spiele ausreichen würde. Im Falle einer Niederlage gegen die Niederlande würde das Team von Bundestrainer Milos Sekulic aller Voraussicht nach wieder auf Frankreich treffen, um sich dann für die 3:12-Niederlage in der Gruppe revanchieren zu können.

(F.L.)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Bayer-Nixen führen Nationalauswahl ins Viertelfinale


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.