| 00.00 Uhr

Lokalsport
Bayer-Riesen fahren zum Kellerduell

Basketball. Die Zweitregionalliga-Basketballer des SC Bayer 05 Uerdingen stehen heute vor einem Richtung weisenden Auswärtsspiel bei DJK ErftBaskets Bad Münstereifel (19.30 Uhr, St. Angela Gymnasium / Bad Münstereifel).

Die Bayer-Riesen haben derzeit nur zwei Zähler Vorsprung auf einen Abstiegsplatz, auf dem steht just der kommende Gegner. "Wir fahren nach Bad Münstereifel, um zu gewinnen. Auch wenn unsere Vorbereitung immer noch nicht optimal sein kann, wollen wir auswärts bestehen. Ähnlich wie in Rhöndorf werden wir einen langen Atem brauchen", sagt SC-Trainer John F. Bruhnke. "Aber auch wenn wir verlieren sollten, haben wir noch eine Rückrunde mit acht Heimspielen in der Hinterhand." In dieser Saison sind beide Mannschaften schon einmal aufeinandergetroffen, im WBV-Pokal zog Bayer im "Heimspiel" in Tönisvorst mit 85:88 den Kürzeren.

Personell kann der SC nicht aus dem Vollen schöpfen: Topscorer Marvin Heckel ist weiterhin außer Gefecht (Schlüsselbeinbruch), und Marcel Engel wird aus beruflichen Gründen fehlen. Zudem konnte Ruben Fabers (Schule) nicht am Trainingsbetrieb teilnehmen. Dafür stiegen mit Alexandros Kazantzidis und Sami Alsahin zwei Akteure wieder ins Teamtraining ein.

(sen)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Bayer-Riesen fahren zum Kellerduell


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.