| 00.00 Uhr

Lokalsport
Bayer Uerdingen verliert nach schwacher erster Hälfte

Handball-Landesliga. In der Gruppe 4 der Landesliga machte der SC Bayer Uerdingen beim Heimspiel gegen die SG Tura Altendorf einen Rückschritt und verlor mit 21:29 (6:16). Es waren die ersten 30 Minuten, die das Spiel entschieden: Uerdingen spielte zu hektisch und machte es dem Gegner leicht. "Wir haben unsere Würfe zu früh genommen und dadurch viele einfache Tore durch Essen zugelassen. Der Gegner ist gnadenlos Tempogegenstöße gelaufen", sagte Trainer Dennis Glavan. Dies erklärte den Zehn-Tore-Rückstand zur Pause, dem die Bayer-Sieben in Hälfte zwei nur noch hinterher rannte. Zwar schloss Uerdingen vorne nun besser ab und stand hinten kompakter, doch "es war zu wenig", sagte Glavan.

Uerdingen: Glavan, Gerrits - Timmerman (8), Kutscha, Langer (2), Piefrement (5), Hartjes, Fox (1), Baumans, Große (4), Otten, Blondin (1)

(alg)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Bayer Uerdingen verliert nach schwacher erster Hälfte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.