| 00.00 Uhr

Lokalsport
Bayers Triathleten starten am Wochenende in die Saison 2016

Triathlon. Morgen geht es beim Saisonauftakt für einen Großteil der Triathleten der ersten Damen- und Herrenmannschaft des SC Bayer Uerdingen in diversen Wettkampfformaten und unterschiedlichen Distanzen um Punkte und Platzierungen. Allen voran bildet der 14. Dalkeman Triathlon Gütersloh den Saisonauftakt der 2. Bundesliga Nord sowie der NRW-Liga. In der Besetzung Marie Hümbs, Jule Nicolaus, Mala Schulz (Vereinspremiere) und Laura Voß geht die Damenvertretung das Projekt 2. Bundesliga an. Ebenso wie bei den Herren wird die Strecke (0,75km - 20km - 5km) gemeinsam absolviert. Hierbei gilt es, die Stärken jeder/s Einzelnen optimal für das Team zu nutzen. Für die Damen ist diese Wettkampfform Premiere, so dass ihnen noch die Standortorientierung fehlt.

Die Herren können hierbei auf Erfahrungen zurückgreifen. Im vergangenen Jahr trennten sie an gleicher Stelle acht Sekunden zu Platz vier und wurde Achte. Tatkräftige Unterstützung kommt für die Herren in der 2. Bundesliga aus den Niederlanden. Cornelis, Diederik und Evert Scheltinga werden mit Scott Anderson und Niklas Greeven die Vereinsfarben vertreten. Alle fünf haben in Vorbereitungswettkämpfen bereits ihre gute Frühjahrsform bewiesen.

Eine Liga tiefer wartet die NRW-Liga mit einer Erneuerung auf. Das Windschattenverbot ist für Gütersloh erstmals aufgehoben. Neben Christian Gems starten Andreas Maus, Timo Schaffeld und Bouke Scheltinga, die alle drei ihr Vereinsdebüt geben werden. Das Quartett bestreitet die gleiche Distanz wie die 2. Bundesliga, aber nicht im Teamformat sondern als Massenstart, bei dem die Einzelplatzierungen zu einem Mannschaftsergebnis zusammengesetzt werden.

Auch die dritte Herrenmannschaft betritt an gleicher Stelle über die Olympische Distanz (1km - 40km - 10km) den Ligabetrieb des NRWTV (Nordrhein-Westfälischer Triathlon-Verband). Aus dem Kader der ersten Herrenmannschaft komplettieren Peter Krins und Moritz Pohl dort das Quartett. Im südlichen Ruhrgebiet starten die vierte und fünfte Herrenmannschaft in die Ligasaison. Beim 26. Hagener Sparda-Bank Triathlon geht es über die Olympische Distanzt. In der Oberliga steht Jan Königs in den Startlöchern. Im freien Feld nutzen Clara und Jens Gosebrink die Höhenmeter als Saisoneinstieg mit dem Höhepunkt des Ironman Maastricht. Matthias Epping und Sebastian Eggert starten am Sonntag beim 7. Steinfurter VR-Bank Triathlon. Epping und Eggert nutzen die Mitteldistanz (2km - 80km - 20km) als Vorbereitungswettkampf auf den Ironman Switzerland.

(oli)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Bayers Triathleten starten am Wochenende in die Saison 2016


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.