| 00.00 Uhr

Lokalsport
Bayers U17 spielt heute um die Plätze fünf bis acht

Wasserball. Nach dem Ausscheiden im Viertelfinale gegen die SG Neukölln geht es für die U17-Wasserballer des SV Bayer Uerdingen heute und morgen in den letzten Spielen der diesjährigen Bundesligasaison um die Plätze fünf bis acht. Das Team von Trainer Milos Sekulic trifft heute zunächst auf den gastgebenden SC Wedding. Sieg oder Niederlage entscheiden dann, ob am Sonntag um Platz fünf oder sieben gespielt wird. Mögliche Gegner sind der SVV Plauen oder der OSC Potsdam, die im anderen Spiel aufeinandertreffen "Alle Spieler sind fit und einsatzbereit.

Die Saison ist nicht so gelaufen, wie wir uns das vorgestellt haben. Unser Ziel war es ursprünglich, mit einer Medaille aus der Saison zu gehen. Doch einige Ausfälle und ein dezimierter Kader machten uns immer wieder einen Strich durch die Rechnung. Für die meisten meiner Spieler sind es die letzten Spiele in der U17. Nach dem Sommerferien werden sie versuchen, sich in Herrenteams zu etablieren", hofft Sekulic auf einen versöhnlichen Abschluss

(F.L.)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Bayers U17 spielt heute um die Plätze fünf bis acht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.