| 00.00 Uhr

Lokalsport
Bei Rhenania bleibt alles beim Alten in der Landesliga

Krefeld. Landesligist TTF Rhenania Königshof geht zur neuen Saison in unveränderter Aufstellung an den Start. Mit Yiping Zhang, Jürgen Reuland, Oliver Belles, Christian Valtwies, Detlef Abraham und Tobias Stiefel gab es in der abgelaufenen Saison einen zufriedenstellenden dritten Platz. Alles beim Alten also bei den Rhenanen, die allerdings gewarnt sind. "Die Liga ist sehr ausgeglichen. Vieles hängt davon ab, wie oft wir komplett antreten und eventuelle Ausfälle kompensieren können", sagt Kapitän Oliver Belles.

Seit zwei Wochen wurde wieder fleißig trainiert, Teile der Mannschaft haben schon ein Freundschaftsspiel hinter sich. Die Vereinsmeisterschaften am vergangenen Samstag haben da auch schon einen ersten Hinweis über die vorhandene Form gegeben, bevor am jetzt am Samstag beim CVLM Kelzenberg das erste Saisonspiel ansteht.

(F.L.)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Bei Rhenania bleibt alles beim Alten in der Landesliga


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.