| 00.00 Uhr

Lokalsport
BG RW Krefeld ist zu Gast beim Titelanwärter Witten

Bundesliga-Dreiband. Billard: Die Seidenstädter peilen ein Unentschieden an.

Heute wartet mit dem BBC Witten ein dicker Brocken auf das Team der BG RW Krefeld. In der Vorsaison sind die Wittener nur ganz knapp an der deutschen Meisterschaft vorbeigeschrammt. Mitentscheidend war seinerzeit sicherlich auch die überraschende 3:5-Heimpleite gegen Krefeld. Möglicherweise möchte der Vizemeister diese Scharte nun auswetzen. Den Zuschauern wird auf jeden Fall hochklassiger Billardsport geboten. Eddy Leppens spielt seit Monaten auf Weltklasseniveau, Savas Bulut aus der Türkei hat bereits häufig seine Gefährlichkeit gezeigt, und mit Ronny Lindemann bietet Witten das derzeit vielleicht beste Brett 3 der Liga auf.

Komplettiert wird das Team durch den Altmeister Jürgen Kühl, der durch seine Erfahrung stets ein gefährlicher Gegner ist. Die Krefelder aber werden sich wehren. "Witten ist ein ganz dicker Brocken. Aber vielleicht gelingt es uns, einen Punkt mit nach Krefeld zu nehmen", sagt Spielführer Thorsten Frings. Folgende Paarungen werden erwartet: Jürgen Kühl vs. Murat Gökmen, Ronny Lindemann vs. Wesley de Jaeger, Savas Bulut vs. Gerwin Valentijn und Eddy Leppens vs. Thorsten Frings.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: BG RW Krefeld ist zu Gast beim Titelanwärter Witten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.