| 00.00 Uhr

Lokalsport
BV Union Krefeld - SC Waldniel II 2:1 (1:1)

Einziges Manko der Platzherren beim ersten Saisonsieg: Dieser fiel viel zu knapp aus, weshalb bis zum Ende gezittert werden musste. Beide Tore der Unionisten erzielten Neuzugänge und zwar Marvin Mester (11.) und Lucio Figone (54.). Für den zwischenzeitlichen Ausgleich des Aufsteigers zeichnete Manuel Rötten verantwortlich (38.).

SV St. Tönis - Preussen Krefeld 1:0 (0:0)

Unter dem Strich ein etwas glücklicher "Dreier" für die St. Töniser, die im ersten Abschnitt überhaupt nicht präsent waren. Das änderte sich in den ersten 25 Minuten der zweiten Hälfte - Trainer Oliver Dünwald hatte von Viererkette auf Dreierkette umgestellt -, ehe danach wieder die Preussen das Kommando übernahmen. Das Tor des Abends markierte Ricky Singh Grewal per verwandelten Elfmeter, nachdem Maiko Becker gelegt worden war (63.).

Hülser SV - SV Vorst 4:1 (1:0)

Erst in der Endphase machte der Vorjahresabsteiger den Erfolg, vor allen Dingen in der Höhe, perfekt. Bis dahin mischten die Gäste gut mit und waren vor allen Dingen nach dem Anschlusstreffer von Dario Kezic gut unterwegs (58.). Nach zwei Niederlagen in Folge und die Partie in Hinsbeck vor der Brust ist die Stimmung natürlich nicht die Beste. Stefan Evertz legte für die Hülser vor (21.), und Julian Gröninger erhöhte auf 2:0 (51.). Gegen Schluss war dann noch der unverwüstliche Christian Voss zwei mal an der Reihe (74./81.).

Dülkener FC - TSV Bockum 6:0 (3:0)

Den ungefährdeten Erfolg der Hausherren gegen schwache Bockumer machten Andy-Björn Schmitt (14.), Sascha Lochner (21./65./81.) und Daniel Hank perfekt (43./86.).

SC Viktoria Krefeld - SC Rhen. Hinsbeck 3:1 (2:0)

Erst als die vergangenen Sonntag unglücklich besiegten Viktorianer durch Marvin Heffungs (17.), Andre Thorissen (25.) und Tim Cornelissen (48.) ein 3:0 vorgelegt hatten und einen Gang runter schalteten, kamen die enttäuschenden Gäste durch Tim Nysen zum 1:3 (69.).

SC Viktoria Anrath - VfR Fischeln II 5:1 (2:0)

Weil der Defensive der Fischelner dieses Mal klar die Grenzen aufgezeigt bekam, gab es eine ziemliche Packung. Christian Hollender erzielte beim Stande von 0:2 das Anschlusstor (67.). Frederik Dominas (10.), Mike Küppenbender (27.), Jannis Rippin (68.) und Mark Miesen trafen für die Viktoria (84./90.). Außerdem setzte Fatih Polat einen Foulelfmeter an den Pfosten (25.).

TSV Kaldenkirchen - Borussia Oedt 1:2 (0:1)

Der nächste Coup des Neulings, deren Treffer auf das Konto von Kevin Eichberg (22.) und Benjamin Gutzrath (46., Foulelfmeter an Eichberg) gingen. Erst spät verkürzte David Kückemanns (74.).

TuS Gellep - VSF Amern II 1:3 (1:1)

Die Tore: 1:0 (24.) Torge Puhlmann, 1:1/1:2 (34./65.) Dennis Brachten und 1:3 (87.) Sven Metze.

TuS St. Hubert - SC Schiefbahn 2:2 (0:1)

Zwei Mal legte der SC durch Liam Nicholls (43.) und Tim Schäfer vor (69.), aber Jan Klös (55.) und Marvin Vogel (86.) sorgten für den Endstand.

(WeFu)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: BV Union Krefeld - SC Waldniel II 2:1 (1:1)


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.