| 00.00 Uhr

Lokalsport
Carlota Bustos Knoblich siegt mit neuer Bestmarke beim Eisemann-Pokal in Stuttgart

Eiskunstlaufen. Während der Großteil der Krefelder Eiskunstläufer am vergangenen Wochenende aufgrund der Feierlichkeiten zum 80. Jubiläum des Krefelder Eissports in Krefeld verblieb, setzte Carlota Bustos Knoblich als Krefelder Einzelstarterin beim traditionsreichen Eisemann-Pokal in Stuttgart ein deutliches und großes sportliches Ausrufezeichen. Die 16 Jahre alte Eiskunstläuferin des Schlittschuh-Club Krefeld (SCK) zeigte ihre bislang beste Leistung in beiden Wettbewerbsteilen und gewann mit deutlichem Abstand vor der weiteren nationalen Konkurrenz der Junioren Damen.

Bereits im Kurzprogramm gelang ihr mit einem sauberen Doppel-Axel sowie einer Dreifach-Salchow-Doppel-Toelopp Kombination eine perfekte Darbietung, und sie setzte sich mit 39 Punkten bereits deutlich an die Spitze. Die herausragende Form bewahrte sie sich auch in der Kür. Es gelangen mit Dreifach-Salchow und zwei Doppel-Axeln alle Höchstschwierigkeiten, und auch im weiteren Kürprogramm blieb Carlota Bustos Knoblich fehlerfrei. Die übrige Konkurrenz blieb deutlich hinter ihr.

Neben dem eindrucksvollen Gewinn der Goldmedaille schraubte Carlota ihre bisherige Junioren-Bestleistung um gleich mehr als 12 Punkte nach oben. Mit 111,56 Gesamtpunkten gelang ihr eine herausragende neue Bestmarke und schraubte sich damit auch für die kommenden Wettbewerbe mit in den Kreis der Favoritinnen. Sie krönte mit diesem Sieg gleichzeitig auch das 80. Jubiläum des Krefelder Eissports.

Im Alter von drei Jahren hatte die 16-Jährige mit ihren ersten Schritten auf dem Eis in der Eislaufschule begonnen. Früh wurde ihr Talent entdeckt und kontinuierlich entwickelt und gefördert. Die größten Erfolge gelangen ihr bisher in der Saison 2015/2016 mit dem Gewinn der Bronzemedaille bei den Deutschen Nachwuchsmeisterschaften und der Bronzemedaille beim Deutschland Pokal in der Jugendklasse. Seit nunmehr 13 Jahren trainiert die Oberstufenschülerin des Maria Sybilla Gymnasiums mindestens fünf Mal in der Woche überwiegend am Landesleistungsstützpunkt in Krefeld.

Am kommenden Wochenende stehen bereits die nächsten Wettbewerbe an. Die Krefelder Eiskunstläufer aus dem Nachwuchs-, Jugend und Juniorenbereich stellen sich erneut der Konkurrenz beim national ausgeschriebenen Ruhr Cup 2016 in Essen.

(cm/oli)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Carlota Bustos Knoblich siegt mit neuer Bestmarke beim Eisemann-Pokal in Stuttgart


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.