| 00.00 Uhr

Lokalsport
Christian Ehrhoff freut sich auf die Weltmeisterschaft

Eishockey. NHL-Verteidiger Christian Ehrhoff hat sich nach seinem ersten Training für die Eishockey-Nationalmannschaft in der Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft begeistert gezeigt. "Ich freue mich riesig", sagte der 33 Jahre alte Profi der Chicago Blackhawks in Basel: "Ich habe die letzte Zeit nicht so viel gespielt. Es ist sowieso immer eine Ehre, für die Nationalmannschaft zu spielen, und bei der WM habe ich immer sehr viel Spaß gehabt." Erster deutscher WM-Gegner ist am Samstag in St. Petersburg Frankreich.

Für Ehrhoff ist es die erste WM-Teilnahme seit 2013. Der Abwehrspieler war nach einer schwierigen Saison mit wenig Einsatzzeiten in Los Angeles und Chicago erst am Montag zum deutschen WM-Team gestoßen. Der Routinier ist einer von vier deutschen NHL-Spielern, mit dem das Team von Bundestrainer Marco Sturm bei der Freitag beginnenden WM in Russland antritt.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Christian Ehrhoff freut sich auf die Weltmeisterschaft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.