| 00.00 Uhr

Lokalsport
Christina Voß tritt bei Deutscher Meisterschaft an

Lokalsport: Christina Voß tritt bei Deutscher Meisterschaft an
Christian Voß startet bei der Deutschen Meisterschaft in Merzig. FOTO: scb
Triathlon. Christina Voß vom SC Bayer Uerdingen, zurzeit dessen einziges D-Kadermitglied in der Triathlon Abteilung, wird zusammen mit dem restlichen Kader des Nordrhein-Westfälischen Triathlon Verbandes im saarländischen Merzig zur diesjährigen Jugend und Junioren Meisterschaft anreisen.

Die 16-Jährige wird in diesem Jahr bereits zum dritten Mal an der nationalen Meisterschaft teilnehmen und hat somit schon einige Erfahrung gesammelt. Trotzdem wird dieser Wettkampf noch einmal etwas ganz Neues für sie sein, denn laut Reglement ist für die Jugend A, also alle Jugendlichen im Alter von 16 und 17 Jahren, die klassische Sprintdistanz vorgesehen. Dieses Format beinhaltet 750 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und fünf Kilometer Laufen.

Dies ist anders, als in den jüngeren Jahrgängen der Jugend B, wo nur je die Hälfte der Sprintdistanz bewältigt werden muss. Dort konnte Christina im letzten Jahr schon einige Top-10 Platzierungen erzielen, was auf nationaler Ebene ebenfalls einen großen Erfolg darstellt. Aufgrund der Tatsache, dass unterschiedliche Jahrgänge gemeinsam starten, haben jüngere Athleten, wie Christina Voß, einen kleinen Nachteil, zumal sie eben erst kürzlich auf die längere Sprintstrecke gewechselt ist. Sie tritt dabei außerdem gegen Athleten an, die nicht nur erfahrener, als sie selbst, sondern auch in der körperlichen Entwicklung weiter sind.

Um neben den Deutschland Cups, die zusätzlich zur Deutschen Meisterschaft von der Deutschen Triathlon Union ausgetragen werden, weitere Erfahrung zu sammeln, startet Christina seit diesem Jahr ebenfalls für den SC Bayer in der 2. Triathlon Bundesliga. Dort unterstützt sie die Damenmannschaft, in der auch ihre ältere Schwester Laura startet.

Nach einem letzten Vorbereitungstrainingslager im Bundesleistungszentrum in Kienbaum(nähe Berlin), blickt Christina nun motiviert auf das kommende Wochenende. Eine bestimmte Platzierung hat sie sich nicht als Ziel gesetzt. Gerade weil der Wechsel auf die längere Distanz immer für Überraschungen sorgen kann, ist das nur zu verständlich.

(svs)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Christina Voß tritt bei Deutscher Meisterschaft an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.