| 00.00 Uhr

Lokalsport
CHTC: Herren starten mit einem Sieg und sind erster Tabellenführer

Lokalsport: CHTC: Herren starten mit einem Sieg und sind erster Tabellenführer
Felix Wild (rechts) war bereits in der vergangenen Saison bester CHTC-Torjäger in der Halle. Jetzt traf er erneut dreimal. FOTO: Thomas Lammertz
Bundesliga. Hockey: Gegen den Kahlenberger HTC erwischte der Crefelder HTC einen Traumstart in die neue Saison der Hallenhockey-Bundesliga. Von Nomita Selder

Im ersten Spiel der Hallensaison haben die Hockeyherren des Crefelder HTC zuhause den Kahlenberger HTC klar mit 9:3 (3:0) besiegt und übernehmen damit die Tabellenführung der Bundesliga. Die Gastgeber benötigten nur wenig Anlaufzeit und gingen durch einen Doppelschlag von Felix Klein und Janick Eschler verdient in Führung. Kurz vor der Pause baute Felix Klein, der schon in der vergangenen Hallensaison Toptorschütze des CHTC war, diese auf 3:0 aus. Der KHTC erarbeitete sich nur wenige Gelegenheiten, die der erst 19-jährige Luis Beckmann im Krefelder Tor jedoch souverän vereitelte.

Nach dem Wechsel legte die Partie an Tempo zu. So verwandelte Kahlenbergs Thorben Pegel eine kurze Ecke zum 1:3, aber quasi im Gegenzug stellte Janick Eschler mit seinem zweiten Treffer den alten Abstand wieder her. Gästestürmer Philipp Rohrbach verkürzte zum zwischenzeitlichen 4:2, doch die Krefelder schafften durch Tore der beiden ehemaligen Nationalspieler Oskar Deecke und Linus Butt, die zum 5:2 bzw. 6:2 trafen, früh klare Verhältnisse und beseitigten auch die letzten Zweifel an einem Auftaktsieg. In der Schlussphase erhöhten Felix Wild und Linus Michler auf 8:2 (50.). Der zweite Treffer von KHTC Angreifer Thorben Pegel war lediglich Ergebniskosmetik, bevor Florian Pelzner für die Hausherren den Schlusspunkt zum 9:3 setzte.

CHTC-Coach Matthias Mahn bewertet den Start in seine Abschiedssaison, er wird das Traineramt nach der Halle niederlegen, dementsprechend positiv: "Wir haben, vor allem für das erste Saisonspiel, eine sehr ordentliche Leistung gezeigt. Der Start ist immer wichtig, um nicht direkt unter Druck zu geraten. Wir waren defensiv sehr konzentriert. Auch Luis Beckmann im Tor hat in seiner ersten Partie gut gehalten. Vorne haben wir unsere Chancen genutzt. Dadurch haben wir das Spiel durchgehend kontrolliert und Kahlenberg nie das Gefühl gegeben, dass sie hier doch noch was holen können."

Sein Team übernimmt damit die erste Tabellenführung in der Gruppe West vor den Mannschaften von Rot-Weiß Köln, die SW Neuss mit 7:4 besiegte, und Uhlenhorst Mülheim, das den Düsseldorfer HC mit 8:7 bezwang. Die beiden Erstplatzierten nach der Gruppenphase treffen im Viertelfinale auf die besten Teams der Gruppe Ost, die aus fünf Berliner Vereinen und dem Osternienburger HC besteht.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: CHTC: Herren starten mit einem Sieg und sind erster Tabellenführer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.