| 00.00 Uhr

Lokalsport
CHTC-Jungs siegen mit Deutschland gegen Holland mit 2:1

Hockey. Die deutschen Herren haben die Vorrunde des olympischen Hockeyturniers in Rio de Janeiro ungeschlagen als Gruppensieger beendet. In einem hochklassigen Match, bei dem Niklas Wellen, Oscar Deecke und Linus Butt vom Crefelder HTC mitwirkten,zeigte das DHB-Team gegen die Niederlande seine beste Turnierleistung und siegte knapp aber verdient mit 2:1 (1:0). Deutschland ging durch die Tore von Florian Fuchs (6.) und Mats Grambusch (33.

) mit 2:0 in Führung. Nach einer gelben Karte an Niklas Wellen und der daraus resultierenden Unterzahl verkürzte Holland zwar auf 2:1, Deutschland brachte seinen Vorsprung aber noch über die Runden. Wer Gegner im Viertelfinale am Sonntag sein wird, entscheidet sich Samstag Nacht, wenn die letzten Gruppenspiele absolviert sind. Neuseeland oder Großbritannien sind die wahrscheinlichsten Kandidaten.

(F.L.)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: CHTC-Jungs siegen mit Deutschland gegen Holland mit 2:1


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.