| 00.00 Uhr

Lokalsport
CHTC-Torwart Mark Appel fährt zur Hallen-WM

Lokalsport: CHTC-Torwart Mark Appel fährt zur Hallen-WM
CHTC-Torwart Mark Appel hat den Bundestrainer überzeugt. FOTO: CHTC
Hockey. Die deutschen Herren wollen in Berlin bei der Hallenhockey-WM vom 7. bis 11. Februar in der Max-Schmeling-Halle nach dem Titel greifen. Kurz vor Abflug des Teams zum World-League-Finalturnier in Indien hat Bundestrainer Stefan Kermas zehn der zwölf Spieler für die Hallen-WM nominiert - darunter sieben Bronzemedaillengewinner von Rio. Mit dabei sind die beiden Doppel-Olympiasieger von 2008 und 2012, Martin Häner und Tobias Hauke.

Vom Crefelder HTC ist Torwart Mark Appel ins Team berufen. "Die Nominierung erfolgt unter Berücksichtigung der Leistungen der letzten Jahre. Ich kenne die Hallenhockey-Fähigkeiten aller zehn Leistungsträger sehr genau und bin mir sicher, dass wir so eine sehr starke Mannschaft zur WM schicken, mit der wir das Ziel, den Titel zu holen, umsetzen", sagte Kermas. Bis Weihnachten werden die letzten beiden Plätze vergeben.

(oli)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: CHTC-Torwart Mark Appel fährt zur Hallen-WM


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.