| 00.00 Uhr

Lokalsport
Dank Funkel kommt Fortuna nach Tönisberg

Krefeld. Beim VfL Tönisberg werden besonders viele Daumen gedrückt, damit Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf in die Bundesliga aufsteigt. Denn am 16. Mai ist die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel um 19 Uhr auf dem Rasenplatz an der Schaephuysener Straße zu Gast. Anlass ist das 90-jährige Bestehen des VfL, der derzeit den neunten Platz in der Bezirksliga belegt. Nach dem FC Schalke 04 (1997) und Borussia Mönchengladbach (2001) ist Fortuna damit der dritte Profiklub, der zu einem Freundschaftsspiel nach Tönisberg kommt.

Aufgrund der freundschaftlichen Verbindung zwischen den Furth-Zwillingen Uli und Viktor und Friedhelm Funkel sagte die Fortuna für dieses Jubiläumsspiel in der Woche nach dem letzten Meisterschaftsspiel in der 2. Liga, das die Düsseldorfer am 13. Mai beim 1. FC Nürnberg bestreiten, zu. Weitere Infos wird der VfL noch bekanntgeben. Heute Abend um 20 Uhr findet die Jahreshauptversammlung des VfL im Vereinsheim am Sportplatz statt.

(hgs)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Dank Funkel kommt Fortuna nach Tönisberg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.