| 00.00 Uhr

Lokalsport
Das Team Astana trainiert zwischen Kempen und Krefeld

Lokalsport: Das Team Astana trainiert zwischen Kempen und Krefeld
FOTO: Dirk Kempkes
Krefeld. Bevor gestern Abend in Düsseldorf die Präsentation aller Mannschaften, die am Samstag beim Start der Tour de France auf der Kö dabei sind, über die Bühne ging, drehten die Mannschaften ihre letzten Trainingsrunden. Das Team Astana mit dem italienischen Bergspezialisten Fabio Aru entdeckte unser Fotograf zwischen Krefeld und Kempen. Und die acht Fahrer fuhren auf der L362 in Unterweiden genau am Elternhaus von Deutschlands lebender Radsportlegende Hennes Junkermann vorbei. Vorne links im Bild grüßt der Schweizer Matti Berschel. Das Team Astana spielt seit der Gründung eine bedeutende Rolle im Radsport. Vor allem in den Bergen möchte Astana auf sich aufmerksam machen.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Das Team Astana trainiert zwischen Kempen und Krefeld


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.