| 00.00 Uhr

Lokalsport
Deniz Durmus kehrt zum VfR Fischeln zurück

Fussball-Oberliga. Bei der Zusammenstellung des Kaders für die Saison 2016/17 ist der VfR Fischeln wieder einen Schritt weiter. Deniz Durmus kehrt nach einjähriger Abstinenz zum Oberligisten zurück. Der 22-Jährige spielte in der Saison 2014/15 für die Grün-Weißen, kam auf 16 Einsätze und heuerte danach beim türkischen Drittligisten Gölbasispor an. Fischelns Trainer Josef Cherfi freut sich über den alten Bekannten: "Wir sind froh, dass wir ihn für uns gewinnen konnten. Das ist genau der Spielertyp, den wir gesucht haben". Durmus, der schon in der türkischen U16-Nationalmannschaft spielte und die U17 und U19 des 1. FC Köln durchlief, ist im defensiven Mittelfeld zuhause, gilt aber als Allrounder. Cherfi sieht den Neuzugang aber vorzugsweise auf der Position des "Sechsers".

Damit sind die Planungen schon weit gediehen. Nach Möglichkeit soll noch ein Stürmer verpflichtet werden. Mit den bisherigen Verpflichtungen ist Cherfi hoch zufrieden: "Sie sollen den ersten elf Feuer machen. Ich denke, das ist uns bisher gut gelungen".

(uwo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Deniz Durmus kehrt zum VfR Fischeln zurück


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.