| 00.00 Uhr

Lokalsport
Die besten Billardspieler der Welt sind bald in Krefeld zu Gast

Lokalsport: Die besten Billardspieler der Welt sind bald in Krefeld zu Gast
FOTO: picture alliance
Krefeld. Am Wochenende geht die Billardsaison los. Die erste Mannschaft der BG RW Krefeld startet in der Dreiband-Bundesliga. Dort warten Teams, die Billardgrößen wie Torbjörn Blomdahl, Martin Horn oder Dick Jaspers in ihren Reihen haben, die sonst nur bei der Billard-Weltmeisterschaft in Viersen zu sehen sind.

Die Billardsaison geht am kommenden Wochenende wieder an den Start. Ranghöchstes Team aus Krefeld ist dabei die BG RW Krefeld, deren Erste Mannschaft in der Dreiband-Bundesliga spielt. Das Aushängeschild des Vereins hatte in der vergangenen Spielzeit schon beinahe sensationell den Klassenverbleib in der Ersten Liga geschafft, so dass es auch in der neuen Spielzeit auf der Billard-Sport- Etage, Uerdinger Straße 2-8, absolute Weltklasse-Spieler zu sehen gibt. Der allgemeine Tenor der europäischen Spitzenspieler besagt nicht um sonst, dass die Deutsche Bundesliga in der kommenden Saison die stärkste Liga in Europa stellt. Außer den asiatischen Spitzenspielern ist alles vertreten, was die Fans des Sportes mit den kleinen Kugeln sonst nur bei der Billard-WM in Viersen zu sehen bekommt. So gehören zum Aufgebot des Bergisch Gladbacher HC unter anderem der Schwede Torbjörn Blomdahl und der deutsche Spitzenspieler Martin Horn, die in Viersen sonst für ihr Land antreten. Aber auch der Niederländer Dick Jaspers (BC Magdeburg) oder die beiden Deutschen Stefan Galla und Christian Rudolph zählen zu den herausragenden Spielern in der Billardwelt.

BG RW Krefeld spielt mit insgesamt 18 Mannschaften in verschiedenen Ligen. Im Pool-Billard spielen fünf Teams in der Ober-, Verbands- und Kreisliga. Im Karambol Billard sind es ein paar Mannschaften mehr, in der Billard Interessengemeinschaft Kreis Krefeld-Düsseldorf geht der Club ebenfalls in verschiedenen Klassen und Disziplinen in die neue Saison. Mit einer Jugendmannschaft sowie jeweils einer Mannschaft in der 1. Bezirks- und 1. Kreisklasse in der Freien Partie, sowie mit vier Dreibandmannschaften auf dem kleinen Turnierbillard in den Klassen Bezirks- und Kreisliga sowie im Pokalwettbewerb. Im Landesverband NRW ist Krefeld mit fünf Dreibandmannschaften in der Ober-, Verbands- i. und II. Landesliga aktiv.

oli

Die Aufgebote in der Deutschen Dreiband-Bundesliga:

Ravensburger BC: Tayfun Tasdemir, Murat Naci Coklu, Ismail Inal, Murat Gökmen

Bergisch-Gladbacher BC: Torbjörn Blomdahl, Martin Horn, Nikos Polychronopoulos, Jens Eggers

BC GT Buer: Raimond Burgmann, Michael Lohse, Stefan Galla, Markus Galla

BC Elversberg: Frederic Caudron, Jean-Paul de Bruijn, Klaus Bosel, Volker Marx

BCC Witten: Eddy Leppens, Savas Bulut, Ronny Lindemann, Volker Baten

Bottroper Billard Akademie: Christian Rudolph, Arno de Kleine, Dustin Jäschke, Dave van Geel

BF Sterkrade-Heide: Jean van Erp, Thomas Broux, Ramazan Durdu, Roger Liere

BG Rot-Weiß Krefeld: Thorsten Frings, Gerwin Valentijn, Barry van Beers, Thomas Kerl

BC Magdeburg: Dick Jaspers, Dion Nelin, Markus Schönhoff, Christian Zöllner

BC München: Marco Zanetti, Daniel Sanchez, Johann Schirmbrand, Christos Christodoulidis

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Die besten Billardspieler der Welt sind bald in Krefeld zu Gast


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.