| 00.00 Uhr

Lokalsport
Die Eisstockschützen des EC Krefeld holen Westtitel

Eisstockschiessen. Am Wochenende drehte sich in der Rheinlandhalle alles um den Eisstocksport. In der Bundesliga West suchten sowohl die Damen als auch die Herren ihre NRW-Meister und die Teilnehmer zur Deutschen Meisterschaft. Bei den Damen gingen zwei Krefelder Mannschaften ins Rennen. Der EC Krefeld mit Patricia Beckers, Sabine Busch, Rebekka Küchenthal und Jennifer Klocke spielte ein gutes Turnier und sicherte sich hinter dem RSV Büblingshausen den zweiten Platz. Die Mannschaft der Seidenstädter ES fand sich im Mittelfeld der Tabelle wieder, mit dem siebten Platz hatte sie mit den Qualifikationsplätzen nichts zu tun.

In der Herrenkonkurrenz traten Andreas Treecken, Dirk Meier, Mats Linger, Jens Ludes und Jan Wehr mit dem Ziel an, oben mitzuspielen und sich für die Deutsche Meisterschaft zu qualifizieren. Und das taten sie mit Erfolg, denn nach einem guten Start setzte sich die Mannschaft des EC Krefeld an die Spitze der Tabelle und behauptete den Spitzenplatz bis zum Ende. Der EC Krefeld holte damit nach acht Jahren endlich wieder einen NRW-Titel nach Krefel. Die zweite Mannschaft erwischte keinen so guten Tag und stieg in die Oberliga ab.

(F.L.)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Die Eisstockschützen des EC Krefeld holen Westtitel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.