| 00.00 Uhr

Lokalsport
Ein klarer Sieg für die Uerdinger Basketballer

Lokalsport: Ein klarer Sieg für die Uerdinger Basketballer
Jörg Rottgardt - von der Heiden ist hier auf dem Weg zu zwei Punkten. Der Uerdinger Kapitän verdiente sich im Spiel gegen Barmen Bestnoten. FOTO: Foto. t. Lammertz
2. Regionalliga. Die Mannschaft sorgte am Samstag im Heimspiel gegen den Barmer TV im letzten Viertel für den verdienten Erfolg.

Aufatmen in der Basketballabteilung des SC Bayer: Nach der Trennung von Center Bojan Stojanovic fand das Team die richtigen Antworten und besiegte am Samstag in der Körverhalle den Barmer TV mit 99:79 (40:37). Kapitän Jörg Rottgardt - von der Heiden erfüllte seine Führungsrolle perfekt und war mit 26 Punkten Top-Scorer der Partie. Die klaren Zahlen spiegeln den Spielverlauf allerdings nicht wider. Das Mittelfeldduell der Regionalliga war bis tief ins letzte Viertel offen. Erst in der Schlussphase brachen die Dämme. Die Gäste aus Wuppertal sammelten Undiszipliniertheiten und öffneten so die Türen für die Gastgeber. Barmen hatte den besseren Start. Bayer setzte sich in der Folgezeit leicht (26:18). Das zweite Viertel gewannen die Gäste mit fünf Punkten Differenz. Es folgte ein ausgeglichenes Viertel (22:23). Mit 62:60 ging es in die letzten zehn Minuten. Und die hatten es in sich: Die Zuschauer sahen insgesamt 57 Punkte und einen verbissenen Kampf um den Tagessieg. Bis zur 35. Minute schaffte Barmen den Führungswechsel (74:75), dann antwortete Uerdingen mit einem 10:1-Lauf. Der Top Akteur der Gäste, Daniel Walter, musste danach das Spielfeld mit seinem fünften persönlichen Foul verlassen,. Seine Mitspieler versuchten, sein Fehlen durch körperliche Härte zu kompensieren. Bayer ging in der Schlussphase des Spiels häufig an die Freiwurflinie, erzielte dort neun Treffer bei elf Versuchen und verbuchte insgesamt eine 15:3 Bilanz. Das daraus resultierende 37:19 im vierten Viertel bescherte dem SC dann den letztlich klaren 20 Punkte Erfolg. "Herzlichen Glückwunsch an mein Team für die richtige Reaktion. Es war nicht alles toll heute und wir sollten nicht euphorisch werden. Aber wir haben gezeigt, dass wir in der veränderten Konstellation Performance zeigen können", sagte Coach John F. Bruhnke.

SC Bayer: Rottgardt - von der Heiden (26 Punkte), Ebiballari (16), Coric (13), Ebiballari (13), Luzolo (11), Ajagbe (7), Yilmaz (7), Kleuters (4), Hoster (2), Hülsmann, Rothammel, Olivieri.

(JH)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Ein klarer Sieg für die Uerdinger Basketballer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.