| 00.00 Uhr

Lokalsport
Erfolgreiches Wochenende für Dreiband-Bundesligist

Lokalsport: Erfolgreiches Wochenende für Dreiband-Bundesligist
Der Niederländer Barry van Beers präsentierte sich in Topfrom und war entscheidend am erfolgreichen Wochenende der Krefelder beteiligt. FOTO: us
Bundesliga. Die Krefelder punkteten in beiden Heimspielen.

Die BG Rot-Weiß traf am Samstag auf den BC GT Buer. Beide Mannschaften traten in Bestbesetzung an. Für die Krefelder gewannen die beiden niederländischen Top-Spieler Barry van Beers und Gerwin Valentijn ihre Partien souverän, lediglich Thomas Kerl und Thorsten Frings mussten die beiden Niederlagen einstecken. Insgesamt erreichten die Gastgeber mit 4:4 ihr Minimalziel, Am Sonntag war die Billardakademie aus Bottrop mit dem mehrfachen Mannschafts-Weltmeister und amtierenden Deutschen Meister Christian Rudolph zu Gast.

Auch in diesem Match zeigte sich die Extraklasse der beiden Niederländer. Barry van Beers deklassierte den und fünffachen Deutschen Juniorenmeister Dustin Jäschke. Thomas Kerl tat sich gegen Dave van Geel sehr schwer und unterlag mit 29:40. In der zweiten Spielrunde fertigte dann Gerwin Valentijn den Bottroper Anno de Kleine mit 40:17 ab. Nun lag es an Thorsten Frings, der auch Christian Rudolph traf. Nach anfänglichen Schwierigkeiten fand Frings immer besser ins Spiel, ging zum Ende der Partie verdient in Führung und konnte dann mit einer Siebener-Schlussserie die Partie für sich mit 40:29 entscheiden.

Damit stand für die BG RW Krefeld ein 6:2-Erfolg und damit das Drei-Punkte-Wochenende fest. Die Gastgeber erspielten sich am Samstag einen Mannschafts-Durchschnitt von 1,317, der am Sonntag mit 1,475 überboten wurde. Der Klassenerhalt in dieser starken Liga ist sehr schwer zu schaffen. Aber im Moment sieht das Team den nächsten Begegnungen positiv entgegen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Erfolgreiches Wochenende für Dreiband-Bundesligist


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.