| 00.00 Uhr

Lokalsport
Erster Punkt für Herren 40 des TV 03 SG Krefeld

Lokalsport: Erster Punkt für Herren 40 des TV 03 SG Krefeld
Sven Pisters vom Herren-40-Team des HTC Blau-Weiß Krefeld. FOTO: tl
Tennis.. Den Abstieg kann der Niederrheinligist aber nicht mehr verhindern. Unentschieden im Derby der Herren 50. Von Alex Gruber

Für die Herren 65 des HTC BW Krefeld ist die Winterhallenrunde beendet. Im letzten Spiel der Niederrheinliga setzte das Team einen positiven Schlusspunkt und gewann gegen den TSV Bocholt mit 4:2. In der Endabrechnung belegt Blau-Weiß den dritten Tabellenrang. Die Herren 40 des HTC BW Krefeld unterlagen gegen den Tabellenführer der Niederrheinliga, SC RW Remscheid mit 2:4. Allerdings hatte die Crew ein wenig Pech. Insbesondere die Spiele gegen namhafte Akteure gingen nur knapp verloren. Rainer Bongarth verlor gegen Frank Potthoff ebenso im Champions-Tiebreak wie auch Sven Pisters im Duell mit Karsten Braasch. Auch das vierte Einzel, an dem Jens Höfken beteiligt war, ging gegen Henner Blase im Entscheidungssatz knapp verloren. Lediglich Andre Deininger punktete. "In diesem Winter kommen wir nicht richtig von der Stelle. Die Niederlage war knapp, aber ein Punktgewinn möglich."

Den ersten Punktgewinn in der Niederrheinliga verbuchten die Herren 40 des TV 03 SG Krefeld. Der Aufsteiger wird damit aber den Abstieg nicht vermeiden können, zumal auch eine sichere 3:1-Führung noch abgegeben wurde. In den Doppeln zeigte sich Elberfeld besser aufgestellt und gewann die beiden Punkte zum Ausgleich. Im Lokalderby der 1. Verbandsliga, Gruppe A trennten sich bei den Herren 50 die Teams des CSV Marathon und HTC BW Krefeld leistungsgerecht mit 3:3. Der CSV belegt in der Endabrechnung einen sehr guten zweiten Platz. Blau-Weiß blieb insgesamt unter seinen Möglichkeiten und wurde Tabellenvorletzter.

In der Gruppe B unterlagen die Herren 50 des Crefelder HTC mit 2:4 gegen den Mitfavoriten TV Vennikel. Im Spitzenspiel unterlag Timm Wiegmann mit 11:13 gegen Markus Delbeck. Die Damen 30 des Crefelder HTC verloren gegen den Tabellenführer der 1. Verbandsliga, TC Waldniel mit 1:5. Insgesamt drei Spiele wurden erst im Match-Tiebreak entschieden, dabei hatte Waldniel dreimal das bessere Ende für sich. Einen wichtigen 4:2-Sieg erkämpfte das Damenteam des HTC BW Krefeld gegen den TC Stadtwald-Hilden. Mit diesem Sieg behaupten die Blau-Weißen die Tabellenführung der 2. Verbandsliga.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Erster Punkt für Herren 40 des TV 03 SG Krefeld


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.