| 00.00 Uhr

Lokalsport
Eugen Heinert gewinnt die 3. Weihnachts Open

Lokalsport: Eugen Heinert gewinnt die 3. Weihnachts Open
Eugen Heinert wurde seiner FavoritenFoto: BW FOTO: rolle gerecht.
Schach. Bei den 3. Krefelder Weihnachts-Open des Schachklubs Turm Krefeld spielten 45 Teilnehmer sieben Runden nach dem Schweizer System. In den ersten drei Runden mussten die Topfavoriten überraschende Niederlagen einstecken bzw. sich gegen ranglistentiefere Gegner mit einem Remis begnügen. Im Spitzenspiel der vierten Runde verlor der favorisierte Startranglistenzweite Michael Fehling (Hamurger SK 1830, DWZ 2177) überraschend gegen den Ranglistenneunten Ralph Althoff (SF Brackel, DWZ 2065), der seine Siegesserie dann auch in der fünften Runde als Nachziehender mit einem Partiegewinn gegen Volker Bub (Tornado Hochneukirch, DWZ 2113) fortsetzte und allein führte.

Zweiter war inzwischen mit 4,5 Punkten der NRW-Meister Eugen Heinert (OSC Rheinhausen, DWZ 2199), der nach einem mäßigen Remis in der Auftaktrunde vier Siege in Folge erzielt hatte. Fehling, der gegen Carsten Meis (Ratinger SK) gewann, folgte auf Rang drei mit vier Punkten. In der sechsten Runde endete in der Spitzenbegnung dann Althoffs Siegesserie, der als Anziehender gegen Heinert verlor, der mit diesem Erfolg mit 5,5 Punkten die alleinige Führung übernahm vor Althoff und Fehling mit je fünf Punkten.

Mit dem vierten Partiegewinn überraschte der zwölfjährige Louis von der Weyden (Turm Krefeld), der den rund 300 DWZ-Punkte mehr aufweisenden Justin Wilde (SG Kaarst) besiegte. In der Schlussrunde sicherte sich Heinert dann als Nachziehender mit seinem Partiegewinn gegen den erfolgreichsten Jugendlichen Julian Gula (SF Düsseldorf, 5. Platz mit 5 Punkten!) mit 6,5 Punkten den Turniersieg. Zweiter wurde Althoff vor Bub mit je 5,5 Punkten. Auf den Plätzen vier bis sechs folgen mit je fünf Punkten in der Reihenfolge der Sonderwertung Fehling, Gula und Joachim Conrad (Velberter SG).

Bester Vertreter des Ausrichters ist Peter Winkel mit 4,5 Punkten auf Rang acht.

(-ken)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Eugen Heinert gewinnt die 3. Weihnachts Open


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.