| 00.00 Uhr

Lokalsport
Europameisterschaft stimmungsvoll eröffnet

Krefeld. Mit einem großen Festakt sind gestern Abend die Europameisterschaften der unter 19 Jahre alten Ruderer feierlich eröffnet worden. Helfer des Crefelder Ruderclubs marschierten mit den Flaggen der teilnehmenden Nationen auf und schwenkten sie am Steg, die Eröffnungsworte zur EM sprach der Belgier Patrick Rombaut, Vorstandsmitglied Ruderweltverbandes FISA. Heute werden ab 8.30 Uhr die Vorläufe gestartet. Für den Nachmittag sind ab 14 Uhr die Hoffnungsläufe geplant.

Am Sonntag starten ab 8.30 Uhr die Halbfinalrennen. Die ersten Finalrennen sind ab 10.20 Uhr. Das Krefelder Duo vom Crefelder Ruderclub, bestehend aus Lena Sarassa und Charlotte Lier, das im Vierer ohne Steuermann gemeinsam mit Inka Buse und Leonie Heuer aus Leer in Ostfriesland startet, hat am Samstag um 8.55 Uhr seinen Vorlauf; das B-Finale in dieser Bootsklasse ist am Sonntag um 11.30 Uhr, das A-Finale um 13 Uhr.

(oli)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Europameisterschaft stimmungsvoll eröffnet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.