| 00.00 Uhr

Lokalsport
FC Penzing gewinnt Turnier im Eisstockschießen

Eisstockschießen. 15 Herren- und fünf Damenteams aus Finnland, Tschechien und Deutschland waren der Einladung zum Crefeld-Cup 2016 des EC Krefeld in die Werner-Rittberger-Halle gefolgt. Bei den Herren siegte der FC Penzing mit 24:4 Punkten und 344:112 Stockpunkten. Der SK Uerdingen, der eine Mannschaft mit ZKM Vodnany und dem EC Krefeld bildete, belegte mit den Spielern Detlev Dohmen, Achim Hube, Jakuk Danek und Andreas Treecken den dritten Platz mit 20:8/257:169. Bei den Damen gewann die Kombination SR Soest/ES Solingen mit 12:4/135:85. Die Seidenstädter ES kamen in der Besetzung Josy Drevers-Wehr, Renate Hütten, Heidrun Wloka, Christma Hartings und Wilhelm Sell mit 7:9/101:104 auf Platz drei. Von Günter Wagner

Der Veranstalter stellte keine Mannschaft und komplettierte mit seinen Aktiven andere Teams. So kam die Lokalmatadorin Patricia Beckers mit dem finnischen Vertreter Lohja IC mit 10:6/115:91 auf den zweiten Platz. Patricia Beckers, die seit 1995 Eisstockschießen betreibt und im vergangen Jahr deutsche Vizemeisterin im Einzelschießen wurde, sagte: "Ich finde es toll, dass wir so viele internationale Gäste haben. Das findet man nicht so oft." Eisstockschießen ist ein Sport mit Tradition. Schon im 13.Jahrhundert sollen die Wikinger Holzstöcke mit einer Ummantelung aus Eisen über das Eis geschleudert haben. Fünf Kilo müssen über das Eis gleiten. Das Eisstockschießen ähnelt in seinen Regeln dem französischen Boulespiel. Ziel ist, den eigenen Stock möglichst nah an die Daube, einen runden Hartgummipuck zu setzen oder besser platzierte Stöcke des Gegners aus dem Feld zu schießen. Das Team, das am Ende den bestplatzierten Stock hat, erhält Punkte. Nach sechs Kehren (Durchgängen) erfolgt die Endabrechnung. Nicht verwechseln darf man das Eisstockschießen mit Curling - da sind Eisstockschützen empfindlich.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: FC Penzing gewinnt Turnier im Eisstockschießen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.