| 00.00 Uhr

Lokalsport
Fehmer und Komans gewinnen Blitz-Grand-Prix

Schach. Der zehnte offene Blitz-Grand-Prix 2016 des Schachklubs Turm wurde wegen der ferienbedingten geringeren Teilnehmerzahl doppelrundig ausgetragen. Das Turnier wurde dominiert von Carsten Fehmer (Turm Krefeld) und Dieter Komans (SG Hochneukirch), die sich bis zur Schlussrunde ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen lieferten, und sich letztendlich mit je 9,5 Punkten den Turniersieg teilten. Fehmer blieb als einziger Teilnehmer ohne eine einzige Niederlage, erzielte sieben Siege, und musste sich in fünf Partien mit einem Remis begnügen: Ein Mal gegen seinen Vereinskollegen Christian Lehmann, und je zwei Mal gegen Komans sowie Ingo Thomas (Turm Krefeld).

Komans verlor eine Partie gegen Thomas, beendete gegen Jonas Markgraf (Turm Krefeld) eine Partie, sowie gegen Fehmer beide Partien mit einem Remis. Die Bronzemedaille sicherte sich mit einem halben Punkt Rückstand auf die Sieger Thomas mit sieben Siegen, vier Remispartien und einer Niederlage gegen Komans. Die weitere Rangfolge: 5. Christian Lehmann 5,5 Punkte, 6. Peter Arning und Gerald Hase-Thies (alle Turm Krefeld) je ein Punkt.

(-ken)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Fehmer und Komans gewinnen Blitz-Grand-Prix


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.